http://prescriptionpharmacy.net/
Rheinhessischer Turnerbund e.V.
A- A A+

Orientierungslauf

Erfolgreiche Deutsche Staffel- und Mannschaftsmeisterschaften der Orientierungsläufer

OL 190915.1 Bild Die Deutschen Staffel- und Mannschaftsmeisterschaften der Orientie­rungsläufer fanden an diesem Wochenende in Bad Harzburg unweit des Brocken statt. Auch dort machten die Auswirkungen der Trockenheit den Olern der OLF Mainz und der TGM Bu­denheim, die als Rheinhessen-O-Team gemeinsam starteten, das Laufen schwer. Viele abgestorbene Bäume, die gefällt worden waren, lagen quer und erforderten noch mehr Konzentration. Sehr gute Ergebnisse gab es trotzdem wieder in Fülle.

Weiterlesen ...

Orientierungslauf: Weit fahren und gut laufen

Weit fahren und gut laufen. Für die Oler der Orientie­rungslauffreunde Mainz (OLF) und der TGM Bu­denheim ist das in diesem Jahr bereits Standard.

Deutsche Meisterschaften über die Mittelinstanz und ein Bundesranglistenlauf, beides in Walddrehna un­weit von Cottbus stellten ein anspruchs­volles Programm dar. Die diesmal nur kleine Gruppe der OLF Mainz hat die Aufgaben fast perfekt gelöst.

Weiterlesen ...

OLF Mainz feierte erfolgreiches Pfingswochenende

Weit reisen mussten die Orientierungsläufer und –läuferinnen (OL) der Orientierungsfreunde (OLF) Mainz, um ein sehr erfolgreiches Pfingstwochenende zu feiern. Dazu gab es reichlich Anlass. Die Deutschen Meisterschaften (DM) im Sprint-OL brachten 3 Medaillen ein. Sprint-OL bedeutet eine kurze Gesamtstrecke. Die ist aber mit vielen Kontrollposten gespickt. Da sind schnelle Routenentscheidungen gefragt. So nun in Annaberg-Bucholz, südlich von Chemnitz, unweit der Grenze zu Tschechien. Jannik Saß gelang das in der Altersklasse H-14 mit dem 3. Platz. Den konnten sich auch Anna Kraj (Damen -35) und Altmeisterin Hilde Bader (D-65) erlaufen. Larissa Saß (D-18) wurde Siebte.

Weiterlesen ...

Orientierungsläuferin Marit Wersin findet immer den schnellsten Weg

819 19970 19970111 40862235Ob durch die Wälder oder durch die Städte: Marit Wersin von der TGM Budenheim sucht und findet die kurzen Verbindungen zwischen den Orientierungslauf-Posten. Ihr Ziel ist die EM-Teilnahme.

BUDENHEIM - Den Weg, den sie läuft, merkt sie sich immer. Für den Fall, dass sie die falsche Richtung eingeschlagen hat, die Route korrigieren und umkehren muss. Marit Wersin ist Orientierungsläuferin. Sie startet für die TGM Budenheim.

Zum kompletten Artikel geht es hier

Foto: Thomas Schmidt


Die Sportmacher - ZDF/KIKA - am 20.12. einschalten!

Am Donnerstag, den 20. Dezember 2018, wird der rheinhessische Orientierungsläufer Alexander Görke zu sehen sein.  

EINSCHALTEN lohnt sich: Do, 20.12., 19:25 Uhr, KIKA

Online gehen alle Folgen immer einen Tagen vorher (Mittwoch, 14.00 Uhr) auf ZDFtivi.de: https://www.zdf.de/kinder/die-sportmacher


Weinberg-Cup Endstand 2018

saulheimer weinberg ol 2018 20181103 1030998119Wie in jedem Jahr markiert der Saulheimer Weinberg-OL das Finale vom Weinberg-Cup. Bei sonnig-warmem Wetter und ungewohnt trockenem, geradezu staubigem Boden ging es für die Läufer durch die Saulheimer Weinberge, um die letzten Punkte zu ergattern.

In der Jugend konnten dieses mal Hannah Imbsweiler und Klaus Van Bentum (beide TV Oberbexbach) den Pokal mit ins Saarland nehmen. In der Hauptklasse fuhren Marion Büchli (OLG Suhr) und Toby Scott (OLV Steinberg) jeweils ziemlich souverän den Sieg ein. Fehlt noch die Altersklasse - hier gewannen mit Birgit Wersin (TGM Budenheim) und Jörn Saß (OLF Mainz) zwei rheinhessische Läufer. Herzlichen Glückwunsch an alle! Die Platzierten werden dann im nächsten Jahr beim Weinberg-OL in Ingelheim geehrt.

>> Weinberg-Cup Endstand

>> Ergebnisse der Weinberg-Cups

>> Bilder vom Saulheimer Weinberg-OL

Weiter geht es dann mit dem Sulzheimer Nacht-OL am 07. Dezember!


OL: Nominierung der D-Kader Rheinhessen 2018

  • D14:
    Jule Wersin (TGM Budenheim)
  • D16:
    Leane Schäfer (TGM Budenheim)
    Marit Wersin (TGM Budenheim)
    Larissa Saß (OLF Mainz)
  • H14:
    Jannik Saß (OLF Mainz)
  • H18:
    Alexander Görke (OLF Mainz)
    Kolya Saß (OLF Mainz)
Weiterlesen ...

Weinberg-Cup: Endstand 2017

Mit dem 35. Ssaulheim 2017 20171105 1598856212aulheimer Weinberg-OL, der in diesem Jahr als Massenstart mit individuellen Bahnen ausgetragen wurde (>> Ergebnisse, >> Bilder), ist nun auch der Endstand des Weinberg-Cup 2017 klar. Dabei konnte Familie Kästner aus Oberbexbach das Triple holen, indem Anne und Anja Kästner nun schon zum dritten mal in Folge den Pokal im Doppelpack erkämpfen! Ebenfalls zwei Pokale kann Familie Saß für den OLF Mainz nach Hause holen: hier haben sowohl Jannik als auch Jörn Saß jeweils gewonnen. In der weiblichen Hauptklasse hat Marion Büchli (OLG Suhr) den Pokal geholt, in der männlichen Altersklasse Philippe Imbsweiler, ebenfalls vom TV Oberbexbach. Damit gehen 3 von 6 Pokale ins Saarland.

>> Weinberg-Cup Wertung

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner! Alle Platzierten werden wie immer beim Ingelheimer Weinberg-OL im nächsten Jahr geehrt.

Der nächste Lauf ist dann der Nacht-OL in Sulzheim am 08. Dezember.