http://prescriptionpharmacy.net/
Rheinhessischer Turnerbund e.V.
A- A A+

Tipp 06: Werben Sie klug für Ihre Angebote!

foto 96-img 0767

Werben Sie für neue, aber auch für bestehende Bewegungsangebote mit ihrer Leistung, die Sie für die Gesellschaft erbringen und mit den Effekten, die das Training für ältere Menschen hat. Zum Beispiel, wenn Sie durch Ihr Engagement Stürze verhindern, Pflegebedürftigkeit verschieben, das Demenzrisiko der Teilnehmer verringern, usw. Die Einsparungen im Gesundheitssystem sind enorm, wenn derartige Angebote greifen.

Handelt es sich bei Ihrem Angebot um eine reine Männer- oder Frauen-Gruppe oder um eine ge-mischte Gruppe? Ist das Angebot für eine spezielle Altersgruppe konzipiert? Welcher Übungsleiter leitet die Gruppe und über welche Qualifikation verfügt er? Selbstverständlich darf auch hier nicht die Angabe der Uhrzeit, der Kosten, der erforderlichen Kleidung und des Veranstaltungsortes feh-len. Für ältere Menschen mit Gehhilfe, o.ä. ist der Hinweis auf einen evtl. barrierefreien Zugang hilfreich. Achten Sie bei der Benennung Ihrer Angebote darauf, dass sich ältere Menschen davon angesprochen fühlen und verzichten Sie möglichst auf englische Ausdrücke.